1



2


Handy orten kostenlos:

Handy orten kostenlos

Im Grunde ist heute kostenlos Handy orten sehr leicht möglich, allerdings nur, wenn man sich vor der Ortung auf die GPS-Ortung mit Apps konzentriert. Bei der Ortung über die Mobilfunkanbieter und deren Netze wird kostenlos orten nicht möglich sein, weil die Anbeiter für diese Dienstleistung eine Bezahlung haben wollen. Wenn man ein Handy kostenlos orten möchte, dann geht das mit den heutigen Smartphones im Grunde sehr leicht. Kauft man sich z.B. heute bei Amazon ein Samsung Galaxy Ace S5830 Smartphone dann ist darauf bereits Google Latitude installiert.

Nach kostenloser Anmeldung ist man drin und kann wenn z.B. Freunde sich auch anmelden und zur kostenlos Orten freischalten und sofort mit dem Handy gratis orten loslegen. Allerdings ist es damit nicht möglich ein Handy zu orten welches vorher nicht zur gratis Ortung freigeschalten wurde.

Handy orten gratis App

Unser heißer Tipp zum gratis Handy Orten ist das super nagelneue Smartphone von Samsung. Wir haben es selbst getestet und es hat jegliche Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen. Die Kombination dieses super schnellen und wirklich sau geilen Designs hat uns 100% überzeugt und wir können daher hier absolut guten Gewissens eine 100%ige Kaufempfehlung aussprechen.

Echt 100 Punkte für dieses Handy!! Preis Leistung 100%! 100% iPhone Killer!!! Und viel Apps kostenlos weil Android!!!! Was man hier für gerade mal runde 200,- Euro bekommt ist das Wahnsinn. Und wenn man bedenkt, dass Apps zur gratis Handyortung bereits beim Kauf installiert sind dann ist das aktuell unübertroffen. Nach einschalten des Handys dauert es nur rund 5 Minuten zum ersten kostenlosen Orten.

Verloren, dann Kostenlos Orten

Verliert man sein Handy ohne dass man es vorher, also bevor man es verloren hat, zum Handy gratis Orten freigeschaltet hat und will sein Handy orten lassen, dann hat man jedoch ein Problem denn das geht dann nicht mehr. Egal ob gestohlen oder verloren, hat man vorher nichts unternommen ist es nachher zu spät.

Deshalb raten wir immer, sein Handy entsprechend bei einem Handyortungsanbieter freizuschalten, oder wenn man bereits über ein Smartphone verfügt, sich dann entsprechende Apps zu laden und so sein Handy für den Fall der Fälle zu rüsten. Ist das geliebte Handy erst einmal weg, dann ist das Gejammer meist groß, es dann orten zu lassen aber leider nicht mehr möglich, also….

Handy orten kostenlos ohne Abo

Im Internet sollte man sich vor kostenlos Angeboten wie z.B. Angeboten wie handy orten ohne abo in acht nehmen. Wie oben bereits angesprochen ist die Internet-Handy-Ortung immer mit teils empfindlichen Kosten verbunden. Einige Anbeiter nehmen teis happige Monatsgebühren und man schließt den Vertrag für ein Jahr im Voraus ab, andere Anbieter haben sich auf Abos als finanzierung ausgesucht. Wie auch immer, Handy orten kostenlos ohne Abo gibt es nur wenn man sein eigens Handy mit einer App für die GSM-Ortung freischaltet.

Achtung vor Kostenlos Orten Angeboten im Internet!
Wie oben bereits gesagt, die anonyme Ortung fremder Handys über GSM-Ortung, also nur über die Mobilnummer, sind in Deutschland nicht kostenlos zu bekommen, mit der einzigen Ausnahme und das ist o2, aber auch da muss man sich zuvor registriert haben. Weitere Infos zu o2 findest du hier.

Freunde kostenlos Orten

Natürlich lassen sich auch Freunde und Bekannte kostenlos Orten, allerdings gilt hier wie auch beim eigenen Handy, es geht nur über die eigene App wie z.B. Google Latitude. Wenn man Freunde oder Familie kostenlos Orten möchte dann brauchen diese genau die gleiche App auf ihrem Handy. Haben die Freunde nur ältere Handys ist die gratis Handyortung leider nicht möglich.

Dann müssten diese Handys zur GSM-Ortung freigeschaltet werden und das geht im Übrigen auch nur nach ausdrücklicher Schriftlicher Einwilligung. Das Handy orten ohne Zustimmung soll somit ausgeschlossen werden, da dies einen Verstoß gegen geltendes Recht darstellt. Jedoch kommt es immer wieder vor dass Freunde, Familienangehörige oder Bekannte sich das Handy in einer unbeobachteten Minute greifen und die Ortung per SMS freischalten.

Handy orten kostenlos ohne Anmeldung ohne Abo

Eigentlich ist diese Frage egal, denn ein Abo stellt bei der GSM-Ortung nur einen von vielen Bezahlprozessen dar. Ob die Ortung eines Mobiltelefons mit Abo oder einer einmaligen Gebühr bezahlt wird, das ist eigentlich egal. Handyortung, egal ob kostenlos ober mit Abo, geht wie hier genauer erklärt Handys orten ohne Anmeldung in Deutschland aufgrund von Datenschutzrichtlinien sowieso nicht. Wenn man diese Fakten zusammennimmt erübrigt sich die Fragen nach kostenloser Handyortung ohne Anmeldung und Abo recht schnell.

*Mit Hilfe des HandyOrtenXXL-Service für Android-Smartphones kannst du, wenn du über ein entsrechendes Gerät verfügst, jede Woche 15mal dich selbst oder aber auch deine Freunde mit Hilfe der HandyortenXXL-App orten! Dritte kannst du nur orten, wenn sie dafür eine gesonderte schriftliche Einwilligung gegeben haben und außerdem dich bei HandyortenXXL als Freund akzeptiert haben. Pro Woche bekommst du 15 Ortungen für nur 4,99Eur/Woche im HandyortenXXL-Sparabo (jederzeit kündbar). Pro Ortung sind das unglaubliche 34 Cent! Zum Kündigen sende eine SMS mit stop ortung an die 89000. Fragen zu HandyortenXXL jederzeit unter info@handyortenXXL.de Copyright HandyOrtenXXL 2011
Handyortung